Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Initiative „Rettet die Streuobstwiesen in Bengel, Kinderbeuern und Hetzhof“

Kinderbeuern, den 05. 05. 2021

Aufruf an die Eigentümer von Streuobstwiesen in Bengel und Kinderbeuern

 

Im Mai 2020 wurde unsere Initiative gegründet. Seitdem haben wir ein Konzept zum Erhalt und Pflege der Streuobstwiesen erstellt. Unsere Ziele sind die Rettung von möglichst vielen Streuobstbäumen und die Neuanpflanzung von Streuobstbäumen.

Seit September 2020 bis März 2021 haben wir bereits mehr als 170 Obstbäume gepflegt. Dies ist eine beachtliche Leistung. Hierauf sind wir besonders stolz, da wir durch diese Pflegemaßnahme einen erheblichen Beitrag zur Verschönerung des Ortsbildes in den beiden Gemeinden leisten. Im Januar 2021 haben wir 10 Nisthöhlen auf Obstbäume der Gemeinde Kinderbeuern aufgehangen.  Allen 35 Helferinnen und Helfern ein herzliches Dankeschön für die tolle Unterstützung.

Finanziert wird unsere Initiative durch private Spenden an die Ortsgemeinde Kinderbeuern.

Wir möchten unser Wissen erweitern und an die jüngeren Generationen weitergeben. Der in diesem Frühjahr geplante Schnittkurse wurde leider wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Im Herbst 2021 nehmen wir einen erneuten Anlauf und hoffen, dass der Schnittkurs stattfinden kann.

Wir wenden uns mit diesem Artikel an alle Eigentümer von Streuobstwiesen in Bengel und Kinderbeuern.

Kontaktieren Sie uns bitte, damit wir zusammen mit Ihnen ihre Streuobstwiesen pflegen können. Bei Interesse bitte bei Ortsbürgermeister Rainer Schwind (Mobil 0171-584 4162) oder Klaus Litzenburger (Mobil 0151 445 01019) melden.

Unterstützt das großartige Bürgerprojekt! Wir suchen noch Bürger, die das Pflegen von Obstbäumen erlernen möchten oder uns hierbei unterstützen möchten. Bitte meldet euch bei uns!

Die Initiatoren

Anton Branz, Peter Hoffmann, Klaus Litzenburger, Winfried Morgen, Gerhard Radke und Richard Schiffels

 

Kontakt

Ortsbürgermeister

Rainer Schwind

 

Kondelstraße 24a,

54538 Kinderbeuern-Hetzhof

 

Tel.: 06532 - 93272
Mobil: 0171 - 5844162
E-Mail:

Bürgerbüro

Kinderbeuern:

Donnerstags von 17:30 bis 19:00 Uhr im Gemeindebüro des Bürgerhauses. Dringende Angelegenheiten nach telefonischer Vereinbarung auch an anderen Terminen möglich

 

Hetzhof:

Kein Bürgerbüro verfügbar. Jedoch sind alle Angelegenheiten per Telefon oder nach telefonischer Vereinbarung mit Ortsvorsteher Christian Müllers

Veranstaltungen